Ausgleichsbecken

Das Ausgleichsbecken dient dazu größere Wassermengen (Regenfall) und Schmutzfrachten abfangen zu können.

Abgeschlagenes Wasser kann dann bei geringeren Kläranlagenzufluß zudosiert werden.

Volumen = 3.000 m³ 

Besuchen Sie auch die Rattenfängerstadt Hameln im Internet. www.hameln.de